ᐅ Jetzt auf Airbnb listen und mehr Buchungen generieren

Strategie erweitern – Jetzt auf Airbnb listen und mehr Buchungen generieren

ᐅ Jetzt auf Airbnb listen und mehr Buchungen generieren

In der DACH Region waren die letzten Monate nicht immer ganz einfach, COVID bedingt hatten es viele Vermieter schwer ihre Auslastung aufrechtzuerhalten. Umso mehr gilt jetzt, mache dich unabhängig von spezifischen Portalen.

  1. Liste deine Unterkunft auf den Portalen mit der größten internationalen Reichweite.
  2. Optimiere deine eigene Webseite.

Buchungsportale, auf denen du deine Unterkünfte gelistet haben solltest:

  1. Airbnb
  2. Booking.com
  3. Expedia
  4. VRBO / FeWo-direkt

Viele von euch sind hier schon gelistet, aber unsere Daten zeigen, dass z.B. fast 40% der Einheiten auf Smoobu nicht auf Airbnb gelistet sind. Und fast 65% aller Einheiten nicht auf allen dieser Kernportale.

Unsere Daten zeigen eindeutig, dass die Kombination aller Portale plus der eigenen Webseite der Königsweg ist und Vermietern die maximal mögliche Auslastung bringt. Es gibt sicher noch weitere Portale, die für manche unserer Hosts eine größere Relevanz haben, diese 4 Portale sind aber für alle Vermieter unseres Erachtens unabdingbar. Also jetzt loslegen und listen, am Besten jetzt um die Buchungen für den Sommer maximal früh generieren zu können.

Wir beginnen heute damit uns Airbnb anzuschauen, wie du dort listest und wie du ganz einfach die Verbindung an Smoobu herstellst.

Übrigens, wenn du zunächst Direktbuchungen generieren möchtest und Airbnb erst ab einem späteren Zeitpunkt “freigeben” möchtest kannst du dieses auch über Smoobu automatisieren.

Was ist Airbnb?

Airbnb ist ein Online-Portal zur Buchung und Vermietung von Unterkünften, das 2008 im Silicon Valley, Kalifornien, gegründet wurde. Sowohl private als auch gewerbliche Vermieter vermieten ihr “Zuhause” oder einen Teil davon unter Vermittlung des Unternehmens. Seit der Gründung im Jahr 2008 bis April 2020 wurden nach Angaben des Unternehmens mehr als 500 Millionen Übernachtungen über Airbnb gebucht.

Nach eigenen Angaben werden auf der Webseite mehr als 5.6 Millionen Unterkünfte in über 220 Ländern und mehr als 100.000 Städten angeboten. Gut 160.000 der inserierten Unterkünfte befinden sich in Deutschland. Im Gegensatz zu z.B. Booking.com oder Expedia handelt es sich bei Airbnb um einen Anbieter mit klarem Fokus auf den Ferienwohnungsmarkt. Hotels sind nur sehr vereinzelt zu finden.

Wie inseriere ich bei Airbnb?

Bei Airbnb inserierst du direkt über deren Webseite unter https://www.airbnb.de/host/homes

Letztlich bedarf es nur des Uploads deiner Bilder und der beschreibenden Texte. Deine Preise, Restriktionen etc. lädst du dann einfach schnell von Smoobu hoch. Über Smoobu kannst du auch ganz einfach z.B. deine Preise von Booking.com oder FeWo-direkt auf Airbnb übertragen per Knopfdruck. Mehr Tipps erhältst du auch von Airbnb wie z.B. in diesem Webinar.

Was kostet ein Inserat bei Airbnb?

Das Insert bei Airbnb ist kostenfrei, daher gehst du dabei auch kein Risiko ein. Airbnb berechnet in der Regel eine Provision von 15% des Gesamtpreises. Da Airbnb keine Gebühren für die Zahlungsabwicklung berechnet, ist es etwas günstiger als Booking.com.

Wir empfehlen grundsätzlich diese Gebühren auf deinen gewünschten Nettoertrag aufzurechnen. In Smoobu automatisieren wir diesen Prozess zentral für dich mit unser Aufschlaglogik für Preise, so hast du immer volle Transparenz über deine Erträge. Mit Smoobu arbeitest du grundsätzlich mit dem Host Fee Model. Mehr dazu hier

Wie verbinde ich Airbnb mit Smoobu?

Die Anbindung an Smoobu ist ganz einfach, du kannst übrigens eine unlimitierte Anzahl an Airbnb Konten and dein Smoobu Konto anbinden. Sobald deine Inserate bei Airbnb “hochgeladen” sind verknüpfst du dein Airbnb Konto mit Smoobu.

Hier gibt es die vollständige Anleitung und alle Kniffe und Tricks, bei denen du in der Kombination aus Smoobu und Airbnb profitieren kannst.

Jetzt mit Airbnb loslegen > Mehr Buchungen generieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder (*)

Kommentar hinzufügen *

Name *

E-Mail *

Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.