Jährlicher Check-up für deine Ferienwohnung

ᐅ Jährlicher Check-up für deine Ferienwohnung

Du möchtest mehr Buchungen für deine Ferienwohnung? Mit einem jährlichen Check-up optimierst du dein Vermietungsgeschäft und steigerst deine Einnahmen! In diesem Blog-Beitrag erfährst du, wie es geht.

Ziel: Mehr Buchungen für deine Ferienwohnung

Oft haben Vermieter von Ferienunterkünften alle Hände voll zu tun. Die Vermietung ist häufig eine Nebentätigkeit neben einem Vollzeitjob. Daher ist es nicht einfach, sich neben den täglichen Aufgaben auch noch zu überlegen, wie man seine Vermietertätigkeit optimieren könnte.

Gute Nachrichten: Wir haben eine Liste für einen jährlichen Check-up deiner FeWo-Vermietung zusammengestellt.

FeWo-Vermietung: Der jährliche Check-up zur Steigerung deiner Buchungen

Wenn du diese Hinweise befolgst, solltest du mehr Buchungen erhalten und deine Einnahmen steigern.

Anleitungen für Vermieter von Ferienwohnungen

Hier erfährst du, wie du dein Vermietungsgeschäft verbessern kannst. In unseren Anleitungen findest du ausführliche Informationen zu allen wichtigen Buchungsplattformen wie Airbnb, Booking.com und FeWo-direkt, Tools, Tipps zur Automatisierung und vieles mehr.

Hier geht's zu den Anleitungen

Fokus auf deinen Buchungskalender

Dein Buchungskalender spielt eine zentrale Rolle bei der Vermietung deiner Ferienwohnung. Bei deinem jährlichen Check-up solltest du Folgendes beachten:

  • Öffne deinen Kalender frühzeitig für Buchungen. Je mehr Tage in deinem Kalender zur Buchung zur Verfügung stehen, desto sichtbarer wirst du in den Suchergebnissen. Wir empfehlen zwei Jahre im Voraus.
  • Akzeptiere Last-Minute-Buchungen. Sie sind praktisch, um deine Auslastung zu erhöhen und die Lücken in deinem Kalender zu füllen.
  • Vermeide blockierte Zeiträume. Mit Beginn der Covid-19-Pandemie haben Vermieter automatisch Tage zwischen den einzelnen Buchungen blockiert. Ermögliche nun neuen Gästen den Check-in noch am Tag, an dem die vorherigen Gäste abreisen. So holst du mehr aus deiner Unterkunft heraus.
  • Ermögliche Sofortbuchungen. So wird das Buchen für deine Gäste noch einfacher.

Flexible Stornobedingungen

Wenn du eine flexible Stornierungspolitik anbietest, bringst du Interessierte leichter zum Buchen. Natürlich möchtest du häufige Stornierungen in letzter Minute vermeiden. Allerdings wird deine Ferienwohnung durch flexible Stornierungsbedingungen attraktiver für viele Gäste.

Angemessene Preise

Um Gäste anzusprechen, musst du dich an die Marktpreise anpassen: Sei nicht zu teuer im Vergleich zu deinen Leistungen, aber auch nicht zu billig. Wenn der Preis zu niedrig ist, könnten sich interessierte Gäste fragen, ob mit deiner Unterkunft etwas nicht stimmt.

Tools zur dynamischen Preisgestaltung können dir beim Festlegen der Preise viel Arbeit abnehmen. Durch das Scannen der Preise passt das Tool deine Raten automatisch an den Durchschnitt deiner Umgebung an. So bleibst du wettbewerbsfähig.

Wenn z. B. Vermieter ähnlicher Immobilien ihre Preise zu einem bestimmten Zeitpunkt senken, wird das Pricing Tool auch deine Preise senken. Wenn die Verfügbarkeit auf deinem Markt sinkt, kann das Pricing Tool deine Preise erhöhen, um von der steigenden Nachfrage zu profitieren. Hier erfährst du mehr über die Preisgestaltung bei Ferienwohnungen.

Fehlerfreie Inserate

Deine Inserate auf verschiedenen Plattformen wie Airbnb, Booking.com oder deiner eigenen Vermieter-Website sind quasi dein Schaufenster. Achte bei deinen Texten und Bildern auf eine hohe Qualität, um deine Ferienunterkunft von ihrer besten Seite zu präsentieren. Vergiss nicht, die Ausstattung deiner Ferienunterkunft hervorzuheben, vor allem außergewöhnliche Ausstattung wie Pool, Sauna, große Terrasse etc.

Kurze Antwortzeit

Wenn ein potenzieller Gast dir über ein Onlineportal wie z. B. Airbnb eine Nachricht schickt oder dich über deine eigene Website kontaktiert, antworte ihm schnell, damit du dir keine Buchung entgehen lässt. Oft ziehen Reisende mehrere ähnliche Objekte in Betracht, gebucht wird dann aber nur eines. Und du möchtest natürlich, dass sich der Gast für deine Unterkunft entscheidet. Daher solltest du so schnell wie möglich antworten. Weitere Informationen und Details findest du in unserem Leitfaden Mehr Buchungen für deine Ferienwohnung.

Bessere Auslastung und mehr Buchungen dank Channelmanager

Wusstest du, dass du dein Vermietungsgeschäft mit einem Channelmanager verbessern kannst? Die cloudbasierte Softwarelösung hilft dir dabei, deine Wohnungen besser zu verwalten. Wie das geht?

  • Verwalte deine Buchungen auf verschiedenen Kanälen von einer einzigen Seite aus.
  • Synchronisiere all deine Buchungskalender in Echtzeit und automatisch. Doppelbuchungen gehören damit der Vergangenheit an.
  • Erhöhe deine Sichtbarkeit und werde auf mehreren Plattformen aktiv.
  • Automatisiere deine Kommunikation

In unserer Anleitung erfährst du mehr darüber, was ein Channelmanager ist und wie du davon profitierst. Klingt gut? Dann probiere Smoobu einfach 14 Tage lang kostenlos aus.

Jetzt 14 Tage testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder (*)

Add Comment *

Name *

E-Mail *

Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.