Rechtemanagement mit Smoobu – Reinigungskräften und Eigentümern Lesezugriff auf ausgewählte Daten geben

Juni 25th, 2018 Posted by Vermieter-Infos 5 thoughts on “Rechtemanagement mit Smoobu – Reinigungskräften und Eigentümern Lesezugriff auf ausgewählte Daten geben”

Mit dem Smoobu Rechtemanagement für deine Fewo Konten für Mitarbeiter, Reinigungskräfte oder Eigentümer erstellen

Du hast z.B. Reinigungskräfte denen du Zugriff auf die Buchungsdaten von Smoobu geben möchtest? Diese sollen aber nicht alle sensiblen Daten wie z.B. die Preise einsehen können? Jetzt kannst du mit dem Rechtemanagement für deine Fewo neue Logins kreieren und diese mit unterschiedlichsten Rechten ausstatten. Per E-Mail sendest du den entsprechenden Personen eine Einladung. Diese Personen können dann die Einladung per Klick annehmen, legen sich ein eigenes Konto an und können dann gemäß deiner vergebenen Rechte Einsicht in deine Buchungen und Daten nehmen.  Hier siehst du einen Screenshot welche Rechte du vergeben kannst. Zunächst werden eine oder mehrere Unterkünfte ausgewählt und dann die entsprechenden Rechte einfach per Mausklick definiert. Du kannst die Zugriffsrechte jederzeit erweitern, beschränken oder den Personen komplett entziehen. Jetzt mit Smoobu Rechtemanagement deine Reinigungskäften oder Mitarbeiter mit Leserechten ausstatten

Buchungsinformationen mit Reinigungskräften teilen mit Rechtemanagement

Um die Kommunikation mit Reinigungskräften zu automatisieren kannst du diesen wie oben beschrieben ihre eigenen Smoobu Konten bereitstellen. Hierbei kannst du mit dem Smoobu Rechtemanagement für deine Fewo auswählen welche Reinigungskräfte Zugriff auf welche Unterkünfte und welche Rechte haben. So macht es sicher Sinn mit den Reinigungskräften die Anreise und Abreisetermin zur Verfügung zu stellen. Aber auch die Anzahl der Personen oder eventuell die Kontaktdaten können hier sinnvoll sein zu teilen. Du kannst aber auch die Notizen teilen und in diesen konkrete Infos über bestimmte Buchungen teilen oder Wünsche der Gäste vermerken. Dadurch können deine Reinigungskräfte deinen Gästen den bestmöglichen Service ermöglichen können.

Informationen mit Eigentümern teilen

Solltest du Häuser als Agentur oder als Freiberufler für Hauseigentümer verwalten kannst du diesen mit dem Smoobu Rechtemanagement über die aktuellen Belegungen im Haus informieren. Hier sind wahrscheinlich andere Informationen als bei Reinigungskräften relevant. Eventuell der Preis, der Status der Zahlung oder die Kontaktinformationen der Mieter. Du kannst mit einem Smoobu Account also die Häuser mehrerer Eigentümer verwalten und diesen individualisiert ihre aktuellen Belegungsdaten zur Verfügung stellen.

Informationen mit Mitarbeitern an der Rezeption bzw. vor Ort teilen

Du bist nicht Ort wenn deine Gäste in die Unterkunft kommen, aber du hast Mitarbeiter die sich vor Ort um das Wohl deiner Gäste kümmern? Teile mit diesen Mitarbeitern alle Anreiseinformationen. Ganz einfach können die Mitarbeiter vor Ort die nächsten Checkins und Checkouts einsehen ohne auf deinen vollwertigen Account zugreifen zu müssen oder Änderungen vornehmen zu können. Erfahre hier wie du mit Gästen oder Mitarbeitern automatisiert kommunizieren kannst Übersicht über alle Funktionen Hier bei Smoobu registrieren  

5 thoughts on “Rechtemanagement mit Smoobu – Reinigungskräften und Eigentümern Lesezugriff auf ausgewählte Daten geben”

  1. Hallo, wie kann ich per Rechtemanagement für unseren Reinigungsservice einen An- und Abreiseplan ohne „Neuigkeiten“ erstellen bzw. freigeben?

    1. Philipp Reuter sagt:

      Hallo Gottfried. Über das Rechtemanagement ist dies nicht möglich. Was ist der Grund? In den Neuigkeiten sehen die Reinigungskräfte ja auch nur für diese relevante Infos. Das heißt diese werden schon sehr früh über künftige Aufträge auf dem Laufenden gehalten. Die Rechte kannst du individuell festlegen.
      Viele Grüße

  2. Gottfried Kielau sagt:

    Unser Reinigungsservice kann sich also unsere Buchungen ansehen und entsprechend planen. Wie erhält unser Reinigungsservice ohne unser Zutun bei neuen Buchungen eine Info z. B. per E-Mail?

  3. Anke sagt:

    Ich habe eine Einladung zum Test an eine meiner Emails verschickt. Die Einladungsemail kam an und ich habe ein neues Smoobu-Konto erstellt. Ich kann aber nichts sehen obwohl ich entsprechende Leserechte vergeben habe. In dem „Hauptaccount“ steht „Freigabe ausstehend“. Wer gibt die Frrigabe?

    1. Philipp Reuter sagt:

      Die Empfängerin der Mail vergibt das Passwort und aktiviert den Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2014 - 2019, Smoobu GmbH, Falckensteinstr. 48, 10997 Berlin, +49 30 255 57431