Initiative der Europäischen Kommission zur Kurzzeitvermietung: Jetzt abstimmen!

ᐅ Initiative der Europäischen Kommission zur Kurzzeitvermietung

Die Europäische Kommission möchte deine Meinung als FeWo- oder Kurzzeit-Vermieter wissen und bittet dich daher, einen Online-Fragebogen auszufüllen.

Abstimmungszeitraum: 27. September – 13. Dezember 2021 (Mitternacht MEZ)

Im März 2020 hat die Europäische Kommission eine Initiative mit dem Schwerpunkt Kurzzeitvermietung von Unterkünften angekündigt.

Nun möchte sie prüfen, ob die geplanten Maßnahmen den Interessen der Betroffenen – also der Kurzzeit-Vermieter innerhalb der EU – entsprechen.

Die Ergebnisse der Umfrage werden in die neue Gesetzgebung einfließen. Nutze also diese Möglichkeit, deine Meinung als Vermieter einer Ferienwohnung zu äußern.

Anleitungen für Vermieter von Ferienwohnungen

Hier erfährst du, wie du dein Vermietungsgeschäft verbessern kannst. In unseren Anleitungen findest du ausführliche Informationen zu allen wichtigen Buchungsplattformen wie Airbnb, Booking.com und FeWo-direkt, Tools, Tipps zur Automatisierung und vieles mehr.

Hier geht's zu den Anleitungen

Worum geht es bei der Umfrage?

  • Sollen Daten von Buchungsplattformen weitergegeben werden, um Steuerhinterziehung zu vermeiden?
  • Ist eine EU-weite, verpflichtende Registrierung von Kurzzeitvermietung / Ferienunterkünften sinnvoll?
  • Sollte man zwischen privaten und professionellen Vermietern unterscheiden?

Deine Meinung zählt!

Jetzt 14 Tage testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder (*)

Add Comment *

Name *

E-Mail *

Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.