ᐅ Buchungen und blockierte Zeiträume eintragen

Buchungen und blockierte Zeiträume eintragen

Wir zeigen dir wie du sowohl deine Buchungen als auch deine blockierten Zeiträume (weiter unten) eintragen kannst. Der Unterschied ist letztendlich, dass blockierte Zeiträume nicht in deine Buchungsstatistiken eingehen.

Buchungen eintragen

Das Eintragen von Buchungen ist bei Smoobu ganz einfach und letztendlich nur notwendig bei Direktbuchungen oder Portalen, die nicht zweiseitig bei uns eingerichtet sind.

Möglichkeit 1

Oben Links am Desktop oder unten rechts in der Mobilversion befindet sich ein Button (Knopf) Buchung eintragen.

ᐅ Buchungen und blockierte Zeiträume eintragen .   ᐅ Buchungen und blockierte Zeiträume eintragen

Klicke auf “Buchung eintragen” und es geht los. Um die Buchung einzutragen bedarf es nur einer Abreise und Anreise und der Auswahl der Unterkunft. Alle anderen Daten sind aber sicher hilfreich für dich später in der Verwaltung der Buchung. So können Mails z.B. nur automatisch ausgelöst werden, wenn auch eine E-Mailadresse hinterlegt ist. Achte darauf, dass die Uhrzeit zwingend im format hh:mm eingegeben werden muss. Sobald du alle Daten eingegeben hast klicke auf “Speichern” und schon wird die Buchung eingetragen und an die angeschlossenen Portale synchronisiert. Bei den API Portalen sofort, bei den iCal Kanälen nach einigen Minuten. Aber immer ausreichend schnell um Doppelbuchungen zu vermeiden.

Möglichkeit 2 – Im Kalender eintragen (nur Desktop)

Jetzt die schnelle und elegante Version am Desktop. Klicke im Cockpit mit der Maus auf das Anreisedatum, es erscheint ein grünes Dreieck. Bewege die Maus dann bis zum Abreisetag und klicke. Schon erscheint die Buchungsmaske, direkt mit Anreise- und Abreisedatum voraus gefüllt. Hier siehst du ein Video. Buchungen einzutragen war nie einfacher.

Video vom Kalender eintragen

Blockierte Zeiträume eintragen

Du hast die Handwerker im Haus, möchtest renovieren oder einfach keine Gäste empfangen. Blockiere Zeiträume ganz einfach indem du wie vorher beschrieben eine “Buchung” einträgst und als Portal “Blockierter Zeitraum” wählst. Es verschwinden die Buchungseingaben und du klickst auf speichern.

Hier jetzt mehr über das Reservierungssystem erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder (*)

Kommentar hinzufügen *

Name *

E-Mail *

Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.