6 Tipps für Ferienunterkünfte mit Balkon, Garten oder Terrasse

Ferienunterkünfte mit Balkon, Garten oder Terrasse: 6 Tipps

Mit dem Beginn der wärmeren Jahreszeit ist es an der Zeit, auch den Außenbereich deiner Ferienunterkunft für die Saison in Form zu bringen. In diesem Beitrag findest du Ideen und Tipps, wie du deinen Balkon, deine Terrasse oder deinen Garten gestalten und dekorieren kannst.

Ein Außenbereich macht deine Ferienwohnung attraktiv

Es ist für dich ein entscheidender Vorteil beim Vermieten, wenn deine Ferienwohnung bzw. dein Ferienhaus einen Außenbereich hat, in dem sich die Gäste hinsetzen, essen oder die Sonne genießen können. Egal, ob es ein Balkon, eine Terrasse oder einen Garten ist, ein eigener Außenbereich bietet deiner Unterkunft und somit auch deinen Gästen einen Mehrwert:

Blickfang und Mehrwert

Ein gemütlicher, gut ausgestatteter und einladender Außenbereich zieht die Blicke auf sich. Mit guten Fotos in deinem Inserat kann das dazu führen, dass Urlauber bei der Online-Suche auf deine Unterkunft aufmerksam werden und sie anklicken.

Abgesehen davon bietet ein Balkon bzw. eine Terrasse oder ein Garten für deine Gäste einen Mehrwert. Nicht jeder hat zu Hause einen Außenbereich, den er oder sie in der warmen Jahreszeit nutzen kann und manche möchten sich zumindest im Urlaub diesen kleinen Luxus gönnen.

Erweiterung des Wohnraums

Eine Ferienunterkunft mit Außenbereich bietet deinen Gästen insgesamt mehr Platz. Dadurch können sie zwischen den Innenräumen und dem Balkon etc. wählen und haben quasi einen zusätzlichen Raum, in dem sie sich aufhalten können.

Das gewisse Extra

Wer eine Unterkunft für den Urlaub sucht, findet

oft mehrere Inserate, die alle mehr oder weniger passen würden. In solchen Fällen sind es die Details, die Interessierte dazu bringen, sich für eine Unterkunft zu entscheiden. Neben der Lage und dem Preis kann auch ein Balkon oder Garten das gewisse Extra sein, dass jemanden dazu bringt, sich für deine Ferienunterkunft zu entscheiden.

Zurück zur Natur

Eine grüne Oase bietet deinen Gästen die Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen und sich eine Auszeit von der Hektik des Alltags zu nehmen. Schon ein liebevoll dekorierter Balkon hilft beim Entspannen und Digital Detox.

6 Tipps für die Gestaltung des Außenbereichs deiner Ferienunterkunft

Hier findest du 6 praktische Tipps, wie du den Außenbereich deiner FeWo für deine Gäste gestalten kannst.

Bring deinen Außenbereich in Form

Bevor es mit der Sommersaison losgeht, solltest du deine Ferienunterkunft einem Frühjahrsputz unterziehen. Dabei solltest du auch den Außenbereich nicht vernachlässigen.

Reinige den Boden deiner Terrasse oder deines Balkons und befreie den Garten von Moos, Unkraut und Gestrüpp. So sieht es gleich ordentlicher und einladender aus.

Hochwertige Möbel

Was gibt es schöneres als laue Sommernächte oder sonnige Nachmittage im Garten oder auf dem Balkon. Bei der Auswahl deiner Sitzmöbel und anderer Ausstattung solltest du dich für hochwertige und robuste Möbel entscheiden. So haben es deine Gäste bequem und du musst die Garnitur nicht gleich wieder erneuern. Denn wer billig kauft, zahlt oft doppelt!

Welche Möbel sich für deinen Außenbereich eignen, hängt in erster Linie davon ab, wie viel Platz vorhanden ist. Hier ein paar Vorschläge:

  • Ein Essbereich mit Tisch und ausreichend Stühlen für alle Gäste
  • Ein Bereich zum Entspannen mit Liegestühlen, Sonnenliegen
  • Eine Lounge mit bequemen Sitzgelegenheiten und einem Tisch zum gemütlichen Beisammensitzen
  • Ein Kochbereich mit Grill und evtl. einem kleinen Kühlschrank

Mit einem einladenden und gut ausgestatteten Außenbereich ermöglichst du deinen Gästen einen tollen Aufenthalt und steigerst deine Chancen auf positive Bewertungen.

Grüne Oase

Schon mit ein paar Topfpflanzen verwandelst du deinen Balkon oder deine Terrasse in eine grüne Oase. Achte bei der Auswahl auf Pflanzen, die zu den Witterungsbedingungen passen und setze Akzente, die zu deinem Konzept passen.

Wenn du einen Garten hast, kannst du natürlich auch Bäume, Sträuchern und Hecken pflanzen, die deinen Gästen das Gefühl geben, mitten in der Natur zu sein und ggf.  gegenüber den Nachbarn Sichtschutz bieten. Wenn du möchtest, kannst du auch einen kleinen Kräutergarten anlegen, in dem sich deine Gäste Schnittlauch, Petersilie oder Basilikum holen können. Beschrifte deine Kräuterbeete am besten, damit deine Gäste wissen, welche Pflanzen sie wofür verwenden können.

Außenbeleuchtung

Für die Außenbeleuchtung deiner Ferienunterkunft gibt es viele Möglichkeiten. Nutze am besten verschiedene Beleuchtungsmöglichkeiten wie Laternen, Lichterketten oder Solarlampen. So können sich deine Gäste selber entscheiden, wie hell sie es in der Nacht haben möchten.

Deko-Ideen für Balkon, Terrasse & Garten

Du hast dir bestimmt ein passendes Konzept für die Innenräume deiner Ferienunterkunft überlegt. Auch bei der Gestaltung der Außenbereiche solltest du ähnlich vorgehen.

In Einrichtungshäusern, Katalogen und online findest du viele tolle Deko-Ideen für deinen Außenbereich. Hast du schon einmal über einen Outdoor-Teppich oder Sitzkissen nachgedacht, um zum Beispiel den Balkon gemütlicher zu machen? Auch mit neuen Blumentöpfen oder Blumenkästen kannst du deine kleine Oase schnell aufpeppen.

Freizeitangebot für größere Außenbereiche

Wenn du im Außenbereich deiner Ferienunterkunft genug Platz hast, kannst du auch größere Annehmlichkeiten zur Freizeitgestaltung bereitstellen, wie zum Beispiel:

  • eine Hängematte
  • eine Hollywoodschaukel
  • ein Netz und Badmintonschläger
  • eine Tischtennisplatte
  • eine Rutsche oder eine Schaukel
  • ein Plantschbecken
  • eine Sandkiste
  • Schwimmreifen, Luftmatratzen und Wasserspiele, falls du einen größeren Pool hast
  • einen Whirlpool

Überleg dir, was zu deiner Ferienwohnung passen könnte!

Ein hochwertiger Außenbereich für zufriedene Gäste

Jede Kleinigkeit während der Buchung oder des Aufenthaltes beeinflusst die Reiseerfahrung deiner Gäste und wirkt sich auf ihre Bewertungen deiner Unterkunft aus. Mit einem gepflegten und bequemen Außenbereich hast du eine tolle Möglichkeit, dich von anderen Ferienunterkünften abzuheben. Lass dir diese Chance nicht entgehen und nutze das gesamte Potenzial deiner Ferienimmobilie.

Mit einem tollen Reiseerlebnis sicherst du dir gute Bewertungen und viele Buchungen. Unser Channelmanager hilft dir dabei, deine Buchungskalender auf allen Portalen immer aktuell zu halten und nimmt dir wiederkehrende manuelle Tätigkeiten ab. Du kannst Smoobu 14 Tage lang in vollem Umfang kostenlos ausprobieren!

Jetzt 14 Tage testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder (*)

Kommentar hinzufügen *

Name *

E-Mail *

Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.