14 Tage kostenlos testen

CRM Kundenbeziehungsmanagement Ferienwohnungen, Mit einem CRM die Beziehung zum Menschen hinter der Buchungsnummer aufbauen

Mit einem CRM die Beziehung zum Menschen hinter der Buchungsnummer aufbauen

Februar 16th, 2017 Posted by Software, Vermieter-Infos 0 thoughts on “Mit einem CRM die Beziehung zum Menschen hinter der Buchungsnummer aufbauen”
CRM steht für Customer-Relationship-Management. Leider ist dieses Wort viel zu lang, viel zu Englisch und viel zu kompliziert für unser Menü gewesen. Und auch das deutsche Wort "Kundenbeziehungsmanagement" ist da nicht viel besser. Deshalb haben wir das ganze in unserem Menü auf den Punkt gebracht: "Gäste". Gäste sind die Kunden der Vermieter und Kunden sind bekanntlich König. Deshalb sollte die Hauptarbeit jedes Vermieters darin bestehen, den Gast glücklich zu machen. Dazu gehört viel mehr als eine schöne und saubere Wohnung. Dazu gehört in erster Linie ein top Service und eine persönliche Beziehung, die in Zeiten des Internets immer mehr verloren geht.

Der Menschen hinter der Buchungsnummer

Traurigerweise dreht sich beim Vermieter fast alles um Buchungen um Auslastung und um Storno-Quoten. Nicht der Mensch steht im Mittelpunkt der Arbeit sondern anonyme Buchungsnummern. Der Mensch dahinter verliert immer mehr an Bedeutung. Der Mensch, der eine weite Anreise in Kauf nimmt um ein paar freie Tage in deinem Ferienhaus zu verbringen. Der Mensch, der das ganze Jahr gespart hat, um mit seiner Familie ein paar Tage dem Alltag entfliehen zu können. Jeder Vermieter weiß, ob die Rechnung bezahlt ist oder nicht, aber keiner weiß, wer der Mensch ist, der da nächste Woche dein Gast ist.

Kundenbeziehung aufbauen

Was wissen Vermieter alles über den Gast? In der Buchung sieht man meistens noch woher derjenige kommt und mit wie vielen Personen die Reisegruppe anreist. Und da hört es schon auf. Wie viel glücklicher könnte man Gäste machen wenn man mehr wüsste. Wie alt sind die Kinder? Wie reist ihr an? Gibt es besondere Wünsche? Freut sich der Gast über Blumen oder hat er vielleicht sogar eine Allergie gegen genau diese?... Es gibt unzählige Fragen, die man stellen könnte und einige Antworten ergeben sich aus den wenigen Sätzen vor der Anreise und werden dementsprechend umgesetzt. Was aber passiert mit den ganzen Hinweisen, die man erst bei der Schlüsselübergabe, während des Aufenthalts oder im schlimmsten Fall erst in der Bewertung erfährt? In den meisten Fällen verschwinden diese mit der Abreise wieder aus unserem Gedächtnis.

Gäste begeistern

Ein Beispiel: Du kannst dich noch an den kleinen Hund der Familie erinnern, die so viel Spaß in eurem Garten hatten. Wenn diese Familie jetzt ein Jahr später wieder bei dir bucht und du fragst, ob der Hund wieder mitkommt, fühlt der Gast sich allein durch diese Erinnerung schon wertgeschätzt. Wenn du den kleinen Hund jetzt noch mit einem Leckerli begrüßt, gehört dir nicht nur das Herz des Hundes sondern wahrscheinlich das der ganzen Familie.

Mit einem CRM Kundenerlebnisse schaffen

Alle Informationen, die dir irgendwie weiterhelfen können, kannst du in einem CRM speichern. Natürlich gehören dazu auch ganz nüchterne Daten wie die Telefonnummer oder die Email-Adresse. Natürlich gehört da auch eine Anschrift des Gastes hinein, an die du die Rechnung schicken sollst. Ein CRM kann aber mehr. Du kannst alle Informationen darin sammeln, die du für interessant hälst. Du kannst dort Stichworte zur gesamten Kommunikation hinterlegen. Oft verliert man zwischen den vielen Buchungen den Überblick und verwechselt Gäste. Mit einem CRM vergisst du  nichts mehr. Hier ist der richtige Ort alles abzuspeichern.

Weniger Arbeit und zufriedenere Gäste durch Smoobu-Gäste

Das neue CRM von Smoobu verknüpft automatisch die Buchung mit dem Gast. Jeder Gast wird automatisch angelegt und mit den Daten der Buchung vervollständigt. Du kannst diese Daten beliebig erweitern. Du kannst mehrere Buchungen einem Gast zuordnen, sodass du schnell siehst, wer deine wichtigsten und treusten Gäste sind. Du kannst aus dem CRM neue Buchungen anlegen ohne die Daten mühsam von Hand kopieren zu müssen. Ein CRM gehört heute in jedem Unternehmen zum Standard weil es der Schlüssel für eine langfristige und glückliche Kundenbeziehung ist. Mit Smoobu-Gäste kannst du jetzt kinderleicht die Vorteile einer solchen Lösung nutzen ohne dabei viel pflegen zu müssen. Damit du als Vermieter eine Arbeitserleichterung hast und damit deine Gäste einen unvergesslichen Aufenthalt in deinem Ferienhaus haben und gerne wiederkommen.      
Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.