Posts by Fabian

Airbnb streicht Informationen aus dem ical-Export. So vermeidest du Probleme der Synchronisierung.

Oktober 28th, 2019 Posted by Vermieter-Infos 0 thoughts on “Airbnb streicht Informationen aus dem ical-Export. So vermeidest du Probleme der Synchronisierung.”

Airbnb streicht zum 1.12. alle Informationen aus dem ical-Kalender. Damit ändert sich für viele Vermieter einiges. Was sich ändert und wer handeln muss, erklärt dieser Artikel in wenigen Abschnitten.

 

Was macht der Airbnb-Ical-Link?

Ical ist ein Kalenderstandard, der heutzutage überall Einzug in unseren Alltag bekommen hat. Für Vermieter von Ferienwohnungen hat er sich seit einigen Jahren zum unverzichtbaren Helfer bei der Synchronisierung verschiedener Buchungsportale gemacht. Über eine öffentliche URL kann jeder die Daten aus dem Airbnb Kalender in fremde Software oder den eigenen Kalender importieren. 

Was ändert sich am Airbnb Ical?

Nachdem Booking.com den ical aus dem Sortiment verbannt hat, geht Airbnb jetzt den selben Schritt. Zum 1.12.2019 streicht Airbnb alle Informationen aus diesem Kalender. Das heißt es ist nur noch möglich belegte Zeiträume abzugleichen. Den Namen des Gastes, die Email-Adresse, die Telefonnummer oder alles weitere wird gestrichen. Das führt dazu, dass man für diese Informationen wieder zu Airbnb gehen muss und nicht mehr alle Daten zentral an einer Stelle sammeln kann.

Wir vermuten auch, dass die Synchronisierung der Ical-Kalender langsamer ablaufen wird. Ical bedeutet, dass ein Anbieter die Daten bei einem anderen abfragen muss. Wie häufig dieses geschieht entscheidet darüber wie schnell die Synchronisierung läuft. Da das ständige Abfragen Ressourcen braucht und sich in den meisten Fällen wenig ändert, machen einige Buchungsportale diesen Abgleich nur alle paar Stunden oder sogar nur einmal am Tag. Bei Airbnb geschieht es momentan ca. alle 2 Stunden. Da Airbnb sich ein Stück von diesem Standard distanziert, könnte es sein, dass auch die Aktualisierungsintervalle länger werden.

Wen betrifft das Airbnb-Ical-Problem?

Alle, die den ical von Airbnb zur Snychronisierung ihrer Buchungsportale nutzen. Sei es über einen Softwareanbieter, sogenannte Channel-Manager oder sei es über einen Google-Kalender. Diese beinhalten jetzt kaum noch Informationen und aktualisieren sich wahrscheinlich seltener. Somit ist die Synchronisation nicht mehr sichergestellt. Wenn jetzt mehrere Portale mit Direktbuchung darüber verknüpft sind kann es Probleme geben. Vor allem wenn die großen Direktbuchungsportale Airbnb, Booking.com und Expedia von einer ical-Synchronisierung abhängig sind.

Wie kann ich die Informationen aus dem Airbnb-Ical-Kalender weiterhin erhalten?

Natürlich kann man weiterhin alles im Airbnb Vermieterbereich nachlesen. Die Daten sind ja nicht weg, sie werden nur nicht mehr über diesen Standard übertragen. Die meisten professionellen Channel Manager arbeiten bei den wichtigsten Portalen nicht mit ical, sondern mit sogenannten API Schnittstellen. Das bedeutet, zwei Anbieter verknüpfen ihre Software und übertragen Informationen über einen selbstentwickelten Standard.

Vorteile von API Schnittstelle gegenüber Ical-Synchronisierung

Echtzeitübertragung

Die Airbnb Schnittstelle zu Smoobu arbeitet in Echtzeit. Das heißt der Kalender bei Airbnb ist immer aktuell. Und sobald jemand dort bucht, schickt uns Airbnb diese Info, sodass Smoobu alle weiteren angeschlossenen Portale blockieren kann.

Preisübertragung

Über die API können nicht nur Belegungen sondern auch Preise synchronisiert werden. So spart man sich mühselige Preisänderungen in allen Portalen und kann diese bequem an einer Stelle machen. Vor allem für Vermieter, die regelmäßig oder sogar täglich ihre Preise anpassen, ein riesen Vorteil!

Alle Informationen

Die Vermieter von Airbnb-Unterkünften, denen Geschwindigkeit und Preissynchronisierung nicht so wichtig ist, die überzeugt das folgende Argument. Das suchen von Informationen aus Buchungen. Sei es die Telefonnummer des Gastes, die letzten Nachrichten oder der Umsatz aller Buchungen. All das sind Informationen für die man sich immer mühselig auf den Portalen einloggen muss und sie dort oft auch nicht auf Anhieb findet. Über API Schnittstellen kann Smoobu alle relevanten Informationen importieren und sorgt so für erhebliche Zeitersparnisse und die Übersicht.

Gibt es auch Vorteile von Ical auf die ich jetzt verzichten muss

Bisher war es bei Airbnb so, dass ical Synchronisierung einige Vorteile gebracht hat. Der größte Vorteil war, dass man nicht direkt buchbar sein musste. Für alle Vermieter, die noch auf Anfrage arbeiten eine unvermeidbare Anforderung. Die gute Nachricht vorneweg: Mit der Smoobu-Airbnb-Schnittstelle muss das Inserat nicht sofort buchbar sein. Somit gilt das auch nicht mehr als Grund auf ical zu setzen.

Darüber hinaus deaktiviert Airbnb einige EInstellungen. So lassen sich einige Einstellungen nur noch über die API verändern. Aber keine Sorge. Das findet sich jetzt alles in Smoobu.

Zusammenfassung

Es führt kein Weg mehr daran vorbei, den ical mit einer professionellen API Schnittstelle zu ersetzen. Sollte man keinen Channel Manager haben, der diese Schnittstelle hat, lohnt sich ein Wechsel. Als Airbnb Prefered Partner entspricht Smoobu den strengen Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanforderungen. Die Verwaltung der Buchungen ist über Smoobu ein Kinderspiel. Die Verknüpfung eines Airbnb Inserats dauert keine 2 Minuten und ist kinderleicht. Das beste zum Schluss. Smoobu ist 30 Tage komplett kostenlos! 

Vermieterin berichtet ihrer Freundin von den Neuigkeiten, dass Casamundo von hometogo uebernommen worden ist.

Aufgepasst! Es gibt Neuigkeiten in der Ferienwohnungswelt

September 28th, 2018 Posted by sonstiges 0 thoughts on “Aufgepasst! Es gibt Neuigkeiten in der Ferienwohnungswelt”

Kürzlich wurde die Sensation bekannt gegeben, dass das Buchungsportal Casamundo von der Metasuchmaschine HometoGo erworben wurde. Wieviel Vermögen HometoGo dafür aufbringen musste, bleibt der Öffentlichkeit verborgen. Es lassen sich nur Mutmaßungen darüber aufstellen. Und das ist nicht die einzige Rätselhaftigkeit bei dem Kauf von HometoGo. (mehr …)

Geschäftsführer von Wimdu müssen bis Ende des Jahres ihren Betrieb einstellen.

Berliner Startup Wimdu stellt seinen Betrieb bis zum Jahresende ein

September 28th, 2018 Posted by sonstiges 1 thought on “Berliner Startup Wimdu stellt seinen Betrieb bis zum Jahresende ein”

Der einst gefürchtete Airbnb Feind schließt für immer seine Türen. Zwar ist Airbnb mit weltweit zwei Millionen Zimmern und Wohnungen noch immer der unangefochtenen Vorreiter bei den Buchungsportalen. Trotzdem sah es zu Anfang so aus, als ob das im Jahr 2011 gegründete Berliner Startup Wimdu, mit seinen mehr als 350.000 Wohnungen zu den schärfsten Konkurrenten für Airbnb wird. (mehr …)

Mit Smoobu einfach fuer deine Fewo daten fuer den meldeschein per online check-in sammeln

Online Check-In für Gäste für deine Ferienwohnung

September 10th, 2018 Posted by Vermieter-Infos 14 thoughts on “Online Check-In für Gäste für deine Ferienwohnung”

Online Check-In für Gäste

Um Vermieter von Ferienwohnungen das Leben leichter zu machen hat Smoobu eine neue Funktion entwickelt, den Online Check-in. Häufig müssen für Behörden oder offizielle Anlässe Gästedaten gesammelt werden, die über die Daten aus dem normalen Buchungsprozess hinausgehen. So beispielweise das Geburtsdatum oder die Nationalität. Jetzt ist es ganz leicht diese Daten automatisiert von deinen Gästen einzufordern, schon bevor diese bei dir ankommen. Kein lästiges Ausfüllen von Papierkram vor Ort.

Durch die neue Funktion „Online Check-In“ bei Smoobu ist das Einsammeln von Meldescheindaten bzw. der Online Check-in schnell erledigt. Das alles natürlich verschlüsselt und sicher vor Zugriffen Dritter. Hier erfährst du wie dabei vorzugehen ist.

(mehr …)

Mindestaufenthalt zu Booking Airbnb Expedia Agoda Traum-Ferienwohnungen synchronisieren

Der perfekte Mindestaufenthalt für Ferienwohnungen

August 28th, 2018 Posted by Software, Vermieter-Infos 2 thoughts on “Der perfekte Mindestaufenthalt für Ferienwohnungen”

Zu Beginn des Artikels möchte ich kurz erklären, was eine Mindestaufenthaltsdauer bei Ferienwohnungen bedeutet. Genau genommen heißt es einen Mindestaufenthalt zu haben, dass jeder Gast die vom Vermieter festgesetzte mindeste Reisedauer buchen muss. Kürzere Aufenthalte als festgelegt sind nicht möglich.  Setzt ein Vermieter also zum Beispiel einen Mindestaufenthalt von 7 Tagen fest, ist sichergestellt, dass Gäste seine Ferienwohnung für mindestens eine Woche buchen. Auf diese Weise verhindern Vermieter von Ferienwohnungen, dass Gäste ihre Unterkunft nur für ein oder zwei Nächte buchen. Dadurch relativiert sich der hohe Aufwand, der für Vermieter von Ferienwohnungen mit jedem Gästewechsel verbunden ist. Außerdem minimiert man seinen Verwaltungsaufwand, da wenige lange Buchungen oft entspannter sind als viele kurze Buchungen. (mehr …)

Verschiedenen Menschen bilden mit ihren Fingern einen Stern.

Meldepflicht & Meldeschein

August 21st, 2018 Posted by Vermieter-Infos 0 thoughts on “Meldepflicht & Meldeschein”

Meldepflicht Allgemein

Bevor wir in die vollen Tiefen der Materie einsteigen, müssen erst einmal zwei Sachen geklärt sein. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen relevanten Meldepflichten: Die behördliche Meldung nach dem Landesmeldegesetz und die Meldung nach dem Beherbergungsstatistikgesetz.

Meldepflicht nach dem Beherbergungsstatistikgesetz

Für Beherbergungsunternehmen gelten folgende Vorschriften: Für Gäste aus dem Inland gilt keine Meldepflicht, wenn sie sich nicht länger als 6 Monate in der Herberge aufhalten. Sobald die Dauer von 6 Monaten überschritten wird, ist der Gast dazu verpflichtet sich bei der zuständigen Meldebehörde anzumelden. Für ausländische Gäste besteht die Meldepflicht bei einem Aufenthalt von 3 Monaten.

Meldeschein

Was uns besonders interessiert ist der Meldeschein.

(mehr …)

Airbnb „auf Anfrage“ oder Sofortbuchung? – und wie du dennoch synchronisieren kannst

August 10th, 2018 Posted by Vermieter-Infos 0 thoughts on “Airbnb „auf Anfrage“ oder Sofortbuchung? – und wie du dennoch synchronisieren kannst”

Warum Sofortbuchungen helfen die Auslastung zu steigern

Vor einigen war es noch vollkommen üblich, vor jeder Buchung mit dem Gast zu kommunizieren. Heutzutage ist Sofortbuchung die zeitgemäßere Variante. Die Urlauber wollen buchen, bezahlen und sich auf den Urlaub freuen. Als Vermieter will man auch nicht viel Zeit in Anfragen investieren, die nachher doch keine Buchungen werden.

Weil das inzwischen so selbstverständlich ist, wollen die Buchungsportale dem gerecht werden und bieten auch vermehrt diese Buchungsoption an. Bei Booking.com, Agoda und Expedia gibt es nicht mal eine Alternative. Bei den klassischeren Ferienwohnungsportalen gibt es oft noch die Wahl. (mehr …)

Mit Smoobu kannst du ganz einfach mit offizieller Airbnb API Buchungen, Verfuegbarkeiten und Preise synchronisieren

Wie lange dauert es Booking.com mit Airbnb zu verknüpfen? [LIVE TEST]

Juli 10th, 2018 Posted by Vermieter-Infos 3 thoughts on “Wie lange dauert es Booking.com mit Airbnb zu verknüpfen? [LIVE TEST]”

Die Kalender von Booking.com und Airbnb verknüpfen – der Live-Test

 

Booking.com und Airbnb gehören zu den größten Portalen für Ferienwohnungen. Viele Vermieter sind dort bereits aktiv. Und immer wieder hören wir von diesen Vermietern, dass sie Angst davor haben beide mit einen Channel Manager zu verbinden. „Zu kompliziert“, „zu gefährlich“, „zu zeitaufwändig“ sind die Begriffe die wir dann immer wieder hören. Dass das bei Smoobu alles anders ist, will ich mit dem folgenden Test beweisen.

 

Ich stoppe die Zeit die ich brauche, um meinen Kalender von Booking.com mit dem von Airbnb zu verknüpfen. Ich starte damit bei der Registrierung und stoppe die Zeit wieder, wenn alles funktioniert und die Echtzeit-Synchronisierung zwischen Booking.com und Airbnb aktiv ist.

 

(mehr …)

Traum-Ferienwohnungen führt leistungsorierntierte Inseratsgebühr ein

Leistungsorientierte Inseratsgebühr – Traum-Ferienwohnungen ändert Zahlungsmodell

Juni 25th, 2018 Posted by Vermieter-Infos 0 thoughts on “Leistungsorientierte Inseratsgebühr – Traum-Ferienwohnungen ändert Zahlungsmodell”

In den letzten Tagen wurden alle Vermieter von Traum-Ferienwohnungen.de angeschrieben. Es wird ein neues Preismodell verkündet, was ab April 2019 gilt. Ob es wirklich fairere Preise sind oder einfach nur eine Preiserhöhung, das wird sich zeigen. Eine erste Einschätzung habe ich aber bereits vorgenommen (mehr …)

DSGVO für Ferienwohnungen einfach erklärt

Mai 23rd, 2018 Posted by Software, über Smoobu, Vermieter-Infos 5 thoughts on “DSGVO für Ferienwohnungen einfach erklärt”

Die Datenschutzgrundverordnung – kurz DSGVO – ist in aller Munde. Obwohl das Thema schon 2 Jahre bekannt ist herrscht jetzt in der gesamten Wirtschaft und vor allem in den Blogs und Medien die pure Panik. Grund dafür ist der immer näher rückende Stichtag am 25.05.2018. An diesem Tag endet die Übergangsfrist und ab dann drohen horrende Strafsummen. Wir springen nicht auf den Panik-Zug auf, weil wir ja Vermietung stressfrei machen möchten. So auch in diesem Punkt. Wir erklären euch kurz und einfach was das Thema für Vermieter von Ferienwohnungen bedeutet und welche Maßnahmen jetzt notwendig sind. (mehr …)