Airbnb streicht Informationen aus dem ical-Export. So vermeidest du Probleme der Synchronisierung.

Oktober 28th, 2019 Posted by Vermieter-Infos 0 thoughts on “Airbnb streicht Informationen aus dem ical-Export. So vermeidest du Probleme der Synchronisierung.”

Airbnb streicht zum 1.12. alle Informationen aus dem ical-Kalender. Damit ändert sich für viele Vermieter einiges. Was sich ändert und wer handeln muss, erklärt dieser Artikel in wenigen Abschnitten.

 

Was macht der Airbnb-Ical-Link?

Ical ist ein Kalenderstandard, der heutzutage überall Einzug in unseren Alltag bekommen hat. Für Vermieter von Ferienwohnungen hat er sich seit einigen Jahren zum unverzichtbaren Helfer bei der Synchronisierung verschiedener Buchungsportale gemacht. Über eine öffentliche URL kann jeder die Daten aus dem Airbnb Kalender in fremde Software oder den eigenen Kalender importieren. 

Was ändert sich am Airbnb Ical?

Nachdem Booking.com den ical aus dem Sortiment verbannt hat, geht Airbnb jetzt den selben Schritt. Zum 1.12.2019 streicht Airbnb alle Informationen aus diesem Kalender. Das heißt es ist nur noch möglich belegte Zeiträume abzugleichen. Den Namen des Gastes, die Email-Adresse, die Telefonnummer oder alles weitere wird gestrichen. Das führt dazu, dass man für diese Informationen wieder zu Airbnb gehen muss und nicht mehr alle Daten zentral an einer Stelle sammeln kann.

Wir vermuten auch, dass die Synchronisierung der Ical-Kalender langsamer ablaufen wird. Ical bedeutet, dass ein Anbieter die Daten bei einem anderen abfragen muss. Wie häufig dieses geschieht entscheidet darüber wie schnell die Synchronisierung läuft. Da das ständige Abfragen Ressourcen braucht und sich in den meisten Fällen wenig ändert, machen einige Buchungsportale diesen Abgleich nur alle paar Stunden oder sogar nur einmal am Tag. Bei Airbnb geschieht es momentan ca. alle 2 Stunden. Da Airbnb sich ein Stück von diesem Standard distanziert, könnte es sein, dass auch die Aktualisierungsintervalle länger werden.

Wen betrifft das Airbnb-Ical-Problem?

Alle, die den ical von Airbnb zur Snychronisierung ihrer Buchungsportale nutzen. Sei es über einen Softwareanbieter, sogenannte Channel-Manager oder sei es über einen Google-Kalender. Diese beinhalten jetzt kaum noch Informationen und aktualisieren sich wahrscheinlich seltener. Somit ist die Synchronisation nicht mehr sichergestellt. Wenn jetzt mehrere Portale mit Direktbuchung darüber verknüpft sind kann es Probleme geben. Vor allem wenn die großen Direktbuchungsportale Airbnb, Booking.com und Expedia von einer ical-Synchronisierung abhängig sind.

Wie kann ich die Informationen aus dem Airbnb-Ical-Kalender weiterhin erhalten?

Natürlich kann man weiterhin alles im Airbnb Vermieterbereich nachlesen. Die Daten sind ja nicht weg, sie werden nur nicht mehr über diesen Standard übertragen. Die meisten professionellen Channel Manager arbeiten bei den wichtigsten Portalen nicht mit ical, sondern mit sogenannten API Schnittstellen. Das bedeutet, zwei Anbieter verknüpfen ihre Software und übertragen Informationen über einen selbstentwickelten Standard.

Vorteile von API Schnittstelle gegenüber Ical-Synchronisierung

Echtzeitübertragung

Die Airbnb Schnittstelle zu Smoobu arbeitet in Echtzeit. Das heißt der Kalender bei Airbnb ist immer aktuell. Und sobald jemand dort bucht, schickt uns Airbnb diese Info, sodass Smoobu alle weiteren angeschlossenen Portale blockieren kann.

Preisübertragung

Über die API können nicht nur Belegungen sondern auch Preise synchronisiert werden. So spart man sich mühselige Preisänderungen in allen Portalen und kann diese bequem an einer Stelle machen. Vor allem für Vermieter, die regelmäßig oder sogar täglich ihre Preise anpassen, ein riesen Vorteil!

Alle Informationen

Die Vermieter von Airbnb-Unterkünften, denen Geschwindigkeit und Preissynchronisierung nicht so wichtig ist, die überzeugt das folgende Argument. Das suchen von Informationen aus Buchungen. Sei es die Telefonnummer des Gastes, die letzten Nachrichten oder der Umsatz aller Buchungen. All das sind Informationen für die man sich immer mühselig auf den Portalen einloggen muss und sie dort oft auch nicht auf Anhieb findet. Über API Schnittstellen kann Smoobu alle relevanten Informationen importieren und sorgt so für erhebliche Zeitersparnisse und die Übersicht.

Gibt es auch Vorteile von Ical auf die ich jetzt verzichten muss

Bisher war es bei Airbnb so, dass ical Synchronisierung einige Vorteile gebracht hat. Der größte Vorteil war, dass man nicht direkt buchbar sein musste. Für alle Vermieter, die noch auf Anfrage arbeiten eine unvermeidbare Anforderung. Die gute Nachricht vorneweg: Mit der Smoobu-Airbnb-Schnittstelle muss das Inserat nicht sofort buchbar sein. Somit gilt das auch nicht mehr als Grund auf ical zu setzen.

Darüber hinaus deaktiviert Airbnb einige EInstellungen. So lassen sich einige Einstellungen nur noch über die API verändern. Aber keine Sorge. Das findet sich jetzt alles in Smoobu.

Zusammenfassung

Es führt kein Weg mehr daran vorbei, den ical mit einer professionellen API Schnittstelle zu ersetzen. Sollte man keinen Channel Manager haben, der diese Schnittstelle hat, lohnt sich ein Wechsel. Als Airbnb Prefered Partner entspricht Smoobu den strengen Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanforderungen. Die Verwaltung der Buchungen ist über Smoobu ein Kinderspiel. Die Verknüpfung eines Airbnb Inserats dauert keine 2 Minuten und ist kinderleicht. Das beste zum Schluss. Smoobu ist 30 Tage komplett kostenlos! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.